Zur Hauptnavigation springenZum Hauptinhalt springen

Regenbogenfarben im Oberallgäu - Jetzt erst recht!

Der Regenbogen ist ein Zeichen des Friedens, der Vielfalt und der Toleranz. Daher soll er, wenn er schon durch UEFA-Verbot nicht das Allianz-Stadion in München schmücken darf, wenigstens vor Ort im Oberallgäu leuchten! Die ÖDP steht für diesen Frieden, für Vielfältigkeit und vor allem Toleranz im Umgang mit allen sozialen Ausprägungen. Das von der ungarischen Regierung beschlossene Gesetz, das die Informationsrechte von Jugendlichen in Hinblick auf Homosexualität und Transsexualität einschränkt, ist nicht im Sinne der von der ÖDP propagierten Werte und Empfindungen. Im Oberallgäu leuchtet die Natur gegen solche Maßregelungen und Gesetzmäßigkeiten!

Bildrechte: Michael Finger